Chiefs und Gallier gewinnen ihre Auftaktspiele

 

Am Freitag, den 29. März ist die Stadtliga Regensburg in ihre 10 Saison gestartet.

Der aktuelle Meister und Vize-Meister konnten bei Ihren ersten Einsätzen einen Gewinn verbuchen.


Die Chiefs gewannen durch ihre Schlagstärke deutlich mit 29 : 10 gegen die Black Devils. Die „Blacks“ konnten das Spiel die ersten 4 Innings auf Augenhöhe gestalten, aber zahlreiche Hits, zu viele Defencefehler und 4 Homeruns führten im 5. Inning zu 14 Runs, die das Spiel vorzeitig entschieden.

Game Changer Spielbericht

 

Im zweiten Spiel des Spieltages gewannen die Gallier mit 13 : 8 gegen die Laub Raiders.

Die Gallier konnten im ersten Inning bereits mit 4 : 1 in Führung gehen und den Punktevorsprung bis zum Ende des dritten Innings auf 9 : 2 ausbauen.

Gegen Ende des Auftaktmatches kamen die Raiders noch mal mit ein paar Runs in Fahrt, konnten aber den zu großen Rückstand nicht mehr aufholen.

Game Changer Spielbericht